BackNatur Ferment


BackNatur Ferment ist ein alternatives Triebmittel. Es bringt eine milde Säure- und Geschmacksbildung, gekoppelt mit einer so deutlichen Triebleistung, dass alle Arten von Gebäcken damit über eine Vorteigstufe sicher und überzeugend hergestellt werden können. BackNatur Ferment funktioniert dabei nach dem Honig- Salz- Prinzip, dass von Rudolf Steiner, Begründer der biologisch-dynamischen Landwirtschaft, zu Beginn des 19. Jahrhunderts angeregt wurde.  

 

Die Vorteigstufe hat in der Regel 9 - 15 Stunden Stehzeit. Dadurch ist es ideal für jeden Betrieb, wenn der letzte Mitarbeiter der Backstube den Vorteig ansetzt und der Teigmacher ihn in der Nacht sofort verarbeiten kann. Die Verarbeitungstoleranz liegt dabei bei mehreren Stunden.

 

Es spielt dabei keine Rolle, ob mit Weizen- Dinkel- oder Roggenmehl gearbeitet wird. Die mildesten Backwaren erhält man hierbei mit Typenmehlen. Vollkornmehle ergeben, durch ihre Enzymaktivität, eine etwas höhere Säureproduktion, wie sie für die Herstellung von Roggen- und Roggenmischbroten benötigt wird.

 

Bei allen auf diesen Seiten vorgestellten Beispielen wird keine Backhefe und kein Sauerteig benötigt, weil neben der milden Milchsäure immer genug Trieb erzeugt wird. 

 

Die natürlichen Inhaltsstoffe von BackNatur Ferment stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und werden spontan fermentiert. Sorgfältige Prüfung machen diese natürlichen Triebmittel für jede Bäckerei in gleichmäßiger Qualität verfügbar.